Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

01. Nov 2015 272

Der 3. Kleine Preis der Sophienalpe

Der 3. Kleine Preis der Sophienalpe ist geschlagen, das Ergebnis birgt kaum Überraschungen: Jirowsky/Soukal vor Dorsch/Dorsch und Pintarich/Pintarich.

Es war eine echte Nachtrallye und die Teilnehmer haben es genossen. Sorgte der Startbogen von Balloonart und der Tschikfabrik im Startbereich für ausreichend Licht, so war die Ausleuchtung der Strecke stark unterschiedlich: von den, an Allerheiligen erinnernden Leuchten unseres Vorausautos – ein wieselflinker Vertreter der Hot Rod City Tour - bis zu schnellen Escorts, deren Scheinwerfer uns wehmütig an tropische Palmenstrände denken ließen.

Die Teilnehmeranzahl hat auch uns, die Veranstalter, überrascht und so mussten wir auf Startnummern zurückgreifen, die bei früheren Veranstaltungen nicht gebraucht wurden – zum Glück gab’s diesen Fundus.

Damit stehen auch die Sieger der Herrenfahrer Kurzstreckentrophy 2015 fest: Jirowsky/Soukal vor Team Rost und Team Dorsch – wir gratulieren!

Der abschließende Tenor war einhellig: NÄCHSTES JAHR WIEDER!!!

Und hier sind auch schon die Termine für 2016:
1.Kleiner Preis der Sophienalpe 2016:    15.April
2.Kleiner Preis der Sophienalpe 2016:    24. Juni
3.Kleiner Preis der Sophienalpe 2016:    21. Oktober

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Unterstützern und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!

top 27
als bedenklich melden
Kommentare

roadstertouren
31. Oct 2015

Dankschön für die kleine, feine Freitagabendveranstaltung :-)
War sehr nett und im nächsten Jahr fahren wir an allen 3 Abenden!

eugen
31. Oct 2015

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken - schön, dass ihr dabei ward, es war eine große Freude. Und ich möchte allen Siegern, sowohl der Einzelbewerbe und besonders den Top-Platzierten der Gesamt-Trophy ganz herzlich gratulieren. Das Ergebnis liest sich wie das "Who is Who" der heimischen Rallye-Szene.
Ich glaube, es gibt nicht viele Bewerbe, wo der Anspruch an das "Rallye-Können" so gering ist, und das Starterfeld trotzdem derart hochkarätig. Das zeigt, dass die spielerische Freude bei uns allen stark ausgeprägt ist. Und das ist gut und schön so. Besonders möchte ich mich auch bei Evi und Gerhard bedanken, von denen die Idee zu dieser einfachen aber netten Veranstaltung gekommen ist, und die diese bestens organisiert und umgesetzt haben. Und mit der Firma Balloonart auch gleich einen super Sponsor mitgebracht haben.

Ich freu mich schon auf's nächste Jahr und auf die HERRENFAHRER Kurzstreckentrophy 2016!

;-) eugen

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Salzburger Rallye Club Salz und Oel Ennstal Classic bergfruehling-classic.de Goeller Classic hannersbergrennen.at Höllental Classic Moedling Classic
legendswinter-classic.de Rossfeld Rennen Wachau Eisenstrasse Classic thermen-classic.at Ebreichsdorf Classic team-neger.at www.mx5.events Planai Classic
Edelweiss Classic 1000km.at - Club Ventielspiel www.roadstertouren.at Gaisberg Rennen team-neger.at Rossfeld Rennen thermen-classic.at Planai Classic