Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

24. Nov 2015 30

Die Idee

Der Name „Kleiner Preis“ ist ein bewusst gesetzter Kontrapunkt zu den zahlreichen „Großen Preisen“ und zugleich auch Credo:
Maximaler Spaß bei minimalem Aufwand an Zeit und Geld. 

Das Programm: man trifft sich einfach am Freitag nach der Arbeit und fährt drei Sonderprüfungen. 

Kein langes Warten: das 30-Sekunden-Startintervall ermöglicht eine Veranstaltungsdauer von lediglich etwa 2 Stunden. 

Für jeden etwas: die einfache Aufgabenstellung ohne Baujahrsbeschränkung soll auch Neueinsteiger zur Teilnahme ermutigen. Routiniers können sich unter Wettbewerbsbedingungen auf die nächste große Rallye vorbereiten.

Herrenfahrer Kurzstreckentrophy

Der Kleine Preis der Sophienalpe findet 2016 wieder dreimal statt. Alle Teilnehmer einer Kleine Preis-Veranstaltung werden automatisch bei der Herrenfahrer Kurzstreckentrophy gewertet. Die drei bestplatzierten Teams werden am Saisonende prämiert.
top 3
als bedenklich melden
 
team-neger.at 1000km.at - Club Ventielspiel Ebreichsdorf Classic www.mx5.events thermen-classic.at Goeller Classic Wachau Eisenstrasse Classic Edelweiss Classic
legendswinter-classic.de hannersbergrennen.at Salz und Oel Moedling Classic Planai Classic www.roadstertouren.at Salzburger Rallye Club Gaisberg Rennen
bergfruehling-classic.de Ennstal Classic Höllental Classic Rossfeld Rennen www.wadholz-classic.at www.mx5.events hannersbergrennen.at team-neger.at